Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter EuGH urteilt über Arbeitnehmerrechte bei Urlaubsansprüchen
Weltgeschehen Schlaglichter EuGH urteilt über Arbeitnehmerrechte bei Urlaubsansprüchen
06:01 06.11.2018

Dabei befassen sich die Richter des Europäischen Gerichtshofs in Luxemburg zum einen mit der Frage, ob Erben Anspruch auf Ausgleichszahlungen für nicht genommenen Urlaub eines Gestorbenen haben. Zum anderen geht es darum, ob nicht genommener Urlaub verfällt, wenn keine Urlaubsanträge gestellt worden sind. Nach deutschem Recht erlischt der Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub in der Regel am Ende des Arbeitsjahres, falls der Arbeitnehmer zuvor keinen Urlaubsantrag gestellt hat.

Wenden (dpa) - Eine Woche nach dem gewaltsamen Tod eines 16-Jährigen in Wenden nehmen Angehörige, Freunde und Bürger heute Nachmittag Abschied von dem Schüler.

06.11.2018

Paris (dpa) - Mehrere europäische Länder wollen Informationen über Terror-Verfahren künftig noch enger austauschen.

06.11.2018

Genf (dpa) - Vor dem UN-Menschenrechtsrat in Genf muss China heute Fragen zum Umgang mit der muslimischen Volksgruppe der Uiguren beantworten.

06.11.2018