Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Europäisches Gericht prüft Sicherungsverwahrung
Weltgeschehen Schlaglichter Europäisches Gericht prüft Sicherungsverwahrung
06:01 04.12.2018

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entscheidet heute in letzter Instanz über eine Beschwerde eines verurteilten deutschen Mörders. Er sieht durch seine nachträglich angeordnete Sicherungsverwahrung seine Menschenrechte auf Freiheit und Sicherheit verletzt. Die Sicherungsverwahrung verhängen deutsche Gerichte als präventive Maßnahme. Sie soll die Bevölkerung vor Tätern schützen, die ihre Strafe verbüßt haben, aber weiter als gefährlich gelten.

Brüssel (dpa) - Die EU-Verkehrsminister haben sich mehrheitlich auf eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Lkw-Fahrern in Europa geeinigt.

04.12.2018

Washington (dpa) - Der Leichnam des ehemaligen US-Präsidenten George H. W. Bush ist im Kapitol in Washington aufgebahrt worden.

04.12.2018

Kaufbeuren (dpa) - Weil sie auf einem Parkplatz im Allgäu ihren Rock angehoben hat, muss sich die Schauspielerin Antje Mönning heute vor dem Amtsgericht Kaufbeuren wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses verantworten.

04.12.2018