Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Fahndung nach Angriffen in Nürnberg
Weltgeschehen Schlaglichter Fahndung nach Angriffen in Nürnberg
10:11 15.12.2018

«Das Stadtgebiet wird von uns überwacht», sagte ein Polizeisprecher. Zahlreiche Beamte seien im Einsatz. Außerdem würden die eingehenden Hinweise überprüft. Ob es schon konkrete Hinweise auf den Täter gibt, ist noch unbekannt. Der mittelfränkische Polizeipräsident Roman Fertinger hatte am Freitag davon gesprochen, dass man «einige Personen im Fokus» habe. Die drei Fußgängerinnen im Alter von 26, 34 und 56 Jahren waren vorgestern Abend niedergestochen worden, als sie auf dem Nachhauseweg waren.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn AG und die Gewerkschaft EVG haben ihren Tarifkonflikt beigelegt und sich auf eine Lohnerhöhung von insgesamt 6,1 Prozent in zwei Stufen geeinigt.

15.12.2018

Budapest (dpa) - Zum dritten Mal in Folge sind in der Nacht Tausende Menschen durch die Budapester Innenstadt gezogen, um gegen die Regierung des rechtsnationalen Ministerpräsidenten Viktor Orban zu demonstrieren.

15.12.2018

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft EVG haben ihren Tarifkonflikt beigelegt.

15.12.2018