Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter «Formel Eins»-Moderatorin Steffi Tücking ist tot
Weltgeschehen Schlaglichter «Formel Eins»-Moderatorin Steffi Tücking ist tot
16:21 01.12.2018

Sie starb überraschend im Alter von 56 Jahren in der vergangenen Nacht in Baden-Baden, wie der SWR mitteilte. Tücking war rund 30 Jahre lang Moderatorin bei der Popwelle SWR3. Bundesweit bekannt wurde sie insbesondere durch die ARD-Kultsendung «Formel Eins» in den 80er Jahren. 1987 erhielt sie im Alter von 24 Jahren die Goldene Kamera für ihre Moderation bei der Musiksendung. «Radio war ihre Leidenschaft, Rockmusik ihre Liebe. Wir sind alle fassungslos über ihren plötzlichen Tod», sagte SWR3-Programmchef Thomas Jung.

Baden-Baden (dpa) - Die Fernseh- und Radiomoderatorin Steffi Tücking ist tot.

01.12.2018

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den verstorbenen früheren US-Präsidenten George H. W. Bush als Garanten des transatlantischen Verhältnisses gewürdigt.

01.12.2018

Rom (dpa) - Papst Franziskus ist wegen Homosexueller in der Kirche in Sorge.

01.12.2018