Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Frankreichs Regierungschef legt nach Protesten Steuererhöhung auf Eis
Weltgeschehen Schlaglichter Frankreichs Regierungschef legt nach Protesten Steuererhöhung auf Eis
06:01 05.12.2018

Keine Steuer rechtfertige es, die Einheit der Nation zu gefährden, sagte Premierminister Édouard Philippe. Laut französischen Medien werden dem Staat deshalb rund 1,8 Milliarden Euro Einnahmen entgehen. Der Rückzieher der Regierung dürfte die Proteste aber nicht stoppen. Von der Protestbewegung «Gelbe Westen» hieß es beim Sender BFMTV, es solle weiter demonstriert werden, solange es keine wirkliche Wende gebe.

Washington (dpa) - Würdenträger aus den USA und internationale Gäste nehmen heute bei einer Trauerfeier Abschied von dem früheren US-Präsidenten George H. W. Bush.

05.12.2018

Karlsruhe (dpa) - Rechtfertigt schon die Gefahr von Schimmelbildung eine Mietkürzung - mit dieser Frage beschäftigt sich heute der Bundesgerichtshof.

05.12.2018

Brüssel (dpa) - Die Außenminister der Nato-Staaten wollen heute über den Afghanistan-Einsatz und den Stand der Bündniserweiterung beraten.

05.12.2018