Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Frauen raufen wegen Wasserpistole im Strandbad
Weltgeschehen Schlaglichter Frauen raufen wegen Wasserpistole im Strandbad
20:48 02.07.2018
Mannheim

Nach Polizeiangaben hatte ein Elfjähriger zuvor eine Frau mit einer Wasserpistole nass gespritzt. Die Frau fand das nicht witzig, nahm dem Jungen das Spielzeug ab und warf es ihm hinterher, als er wegrannte. Von der Mutter und der großen Schwester des Jungen wurde sie daraufhin zur Rede gestellt - die drei Frauen beschimpften und kratzten sich und zerrissen sich gegenseitig die Kleider. Alle drei wurden wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt.

Von dpa

Straßburg (dpa) - Schampus und Luxus-Dinner: Die Fraktion der Rechtspopulisten im Europaparlament muss mehr als eine halbe Million Euro an EU-Geldern zurückerstatten.

02.07.2018

Berlin (dpa) - Die Regierung hält es zumindest rechtlich für unbedenklich, Asylbewerber an der Grenze zurückzuweisen.

02.07.2018

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz will im Streit um den Wehretat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen deutlich mehr Geld für 2019 zubilligen als bisher geplant.

02.07.2018