Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Freispruch im Düsseldorfer Wehrhahn-Anschlag
Weltgeschehen Schlaglichter Freispruch im Düsseldorfer Wehrhahn-Anschlag
15:08 31.07.2018
Düsseldorf

Das Landgericht sprach einen angeklagten 52-Jährigen vom Vorwurf des versuchten Mordes aus Fremdenhass frei. Die Beweislage sei zu dürftig gewesen. Die Staatsanwaltschaft kündigte Revision an. Eine selbstgebaute Rohrbombe hatte im Juli 2000 ein Blutbad angerichtet. Zehn Menschen wurden teils lebensgefährlich verletzt, ein ungeborenes Baby starb im Mutterleib. Bei den Opfern handelte es sich um Zuwanderer aus Osteuropa, viele von ihnen Juden.

Von dpa

Berlin (dpa) - Bei Ermittlungen in der rechtsextremen Szene hat die Polizei in den vergangenen Jahren mehrere Listen mit politischen Gegnern gefunden - neben Namen sind auch Adressen vermerkt.

31.07.2018

Berlin (dpa) - Bundesagrarministerin Julia Klöckner beharrt angesichts von Forderungen nach Dürre-Nothilfen für Bauern auf einer abschließenden Bilanz der laufenden Ernte.

31.07.2018

Nürnberg (dpa) - Trotz einsetzender Sommerflaute bleibt die Arbeitslosigkeit in Deutschland weiter auf Rekordtief.

31.07.2018