Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Frühere «Emergency Room»-Schauspielerin von Polizisten erschossen
Weltgeschehen Schlaglichter Frühere «Emergency Room»-Schauspielerin von Polizisten erschossen
20:41 31.08.2018

Der «Los Angeles Times» zufolge hatte ihr Vermieter die Polizei gerufen, um den Gesundheitszustand der 49-Jährigen zu prüfen. Marquez sei «unkooperativ» gewesen und habe schließlich einen Gegenstand, der wie eine Waffe aussah, ergriffen und damit auf die Beamten gezielt. Mendoza zufolge gaben die Polizisten daraufhin Schüsse ab. Die vermeintliche Waffe entpuppte sich als Spielzeugpistole.

Donezk (dpa) - Einer der wichtigsten Anführer der prorussischen Separatisten in der Ostukraine, Alexander Sachartschenko, ist bei einem Bombenattentat getötet worden.

31.08.2018

Dresden (dpa) - Das Zweitliga-Spiel zwischen Dynamo Dresden und dem Hamburger SV morgen um 13.00 Uhr ist wegen des Polizei-Großeinsatzes in Chemnitz abgesagt worden.

31.08.2018

Dresden (dpa) - Das Zweitliga-Spiel zwischen Dynamo Dresden und dem Hamburger SV am Samstag 13.00 Uhr ist wegen des Polizei-Großeinsatzes in Chemnitz abgesagt worden.

31.08.2018