Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Fünf Menschen sterben bei Ausflug in Schlucht in Süditalien
Weltgeschehen Schlaglichter Fünf Menschen sterben bei Ausflug in Schlucht in Süditalien
20:45 20.08.2018
Rom

Es gebe fünf Tote, heißt es vom Zivilschutz. Ob es noch Vermisste gibt, ist unklar. Das Unglück ereignete sich in der Raganello-Schlucht nahe der Berggemeinde Civita in Kalabrien. Regen hatte den Fluss in der Schlucht anschwellen lassen. Die Ausflügler wurden von dem Hochwasser überrascht und teilweise mitgerissen. Einigen soll es gelungen sein, sich in Sicherheit zu bringen. Die Schlucht ist bei Touristen beliebt.

Von dpa

Berlin (dpa) - Der Fernbusanbieter Flixbus verklagt die Deutsche Bahn wegen der Darstellung seiner Züge im Internet.

20.08.2018

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat mit einiger Mühe seine Auftakthürde im DFB-Pokal gemeistert.

20.08.2018

Istanbul (dpa) - Auf die US-Botschaft in der türkischen Hauptstadt Ankara sind Schüsse abgegeben worden.

20.08.2018