Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Gabriel zu Maaßen-Beförderung: «Das ist doch irre»
Weltgeschehen Schlaglichter Gabriel zu Maaßen-Beförderung: «Das ist doch irre»
06:01 19.09.2018

«Wenn Illoyalität und Unfähigkeit im Amt jetzt mit Karrieresprüngen belohnt wird, dann hat Horst Seehofer die Chance, noch UN-Generalsekretär zu werden», sagte Gabriel. Das sei doch irre. Die Vorsitzenden von SPD, CDU und CSU hatten sich gestern darauf geeinigt, dass Maaßen als Staatssekretär ins Innenministerium geht - de facto ist das eine Beförderung.

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett will heute das «Gute-Kita-Gesetz» von Familienministerin Franziska Giffey auf den Weg bringen.

19.09.2018

Berlin (dpa) - CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Beförderung von Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär im Bundesinnenministerium gegen Kritik aus der SPD verteidigt.

19.09.2018

Pjöngjang (dpa) - Auf ihrem Gipfel in Pjöngjang haben Südkoreas Präsident Moon Jae In und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un eine Vereinbarung unterzeichnet.

19.09.2018