Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Gedenken an Weltkriegsende: Macron und Merkel in Compiègne
Weltgeschehen Schlaglichter Gedenken an Weltkriegsende: Macron und Merkel in Compiègne
17:11 10.11.2018

Nahe der nordfranzösischen Stadt wurde am 11. November 1918 auf einer Waldlichtung der Waffenstillstand in einem umgebauten Speisewagen unterschrieben. Anlässlich des Treffens von Merkel und Macron wurden zwei neue, kleinere Steintafeln eingeweiht. Im Ersten Weltkrieg starben fast 9 Millionen Soldaten und mehr als 6 Millionen Zivilisten.

Bielefeld (dpa) - Rund 6000 Menschen haben nach Polizeiangabenin Bielefeld gegen einen Aufzug der Partei Die Rechte demonstriert.

10.11.2018

Paradise (dpa) - Die schweren Waldbrände in Kalifornien haben verheerende Schäden angerichtet und nach Angaben der Behörden mindestens neun Menschen das Leben gekostet.

10.11.2018

Compiègne (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel sind in der Nähe von Compiègne zusammengekommen, um gemeinsam des Endes des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren zu gedenken.

10.11.2018