Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter «Gelbwesten»-Krise: Regierung geht von Anstieg des Etatdefizits aus
Weltgeschehen Schlaglichter «Gelbwesten»-Krise: Regierung geht von Anstieg des Etatdefizits aus
13:51 17.12.2018

Für 2019 dürfte das Defizit bei 3,2 Prozent der Wirtschaftsleistung liegen, sagte Premierminister Édouard Philippe der französischen Wirtschaftszeitung «Les Echos». Ziel sei es aber, die Verpflichtungen so weit wie möglich einzuhalten. Eigentlich hatten die Franzosen Europa versprochen, die Staatsfinanzen zu sanieren und die Maastrichter Defizitgrenze von drei Prozent dauerhaft einzuhalten.

Nyon (dpa) - Bayer Leverkusen trifft in der ersten K.o.-Runde der Europa League auf den russischen Club FK Krasnodar.

17.12.2018

Thessaloniki (dpa) - Griechische Drogenfahnder haben am Wochenende in Thessaloniki eine 59 Jahre alte Frau und deren 17-jährige Enkelin festgenommen, die im Besitz eines halben Kilos Heroin waren.

17.12.2018

München (dpa) - Der CSU-Vorstand hat Markus Söder wie erwartet einstimmig als Nachfolger von Horst Seehofer für den Posten des Parteichefs nominiert.

17.12.2018