Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Genmanipulierte Babys: Peking ordnet Untersuchung an
Weltgeschehen Schlaglichter Genmanipulierte Babys: Peking ordnet Untersuchung an
12:41 27.11.2018

Die Nationale Gesundheitskommission teilte in Peking mit, man prüfe, ob der Fall mit den Gesetzen zum verantwortlichen Umgang mit der Gesundheit der Menschen übereinstimme. Der Forscher He Jiankui aus der südchinesischen Stadt Shenzhen hatte unter Wissenschaftlern und Ethikern weltweit Empörung ausgelöst, als er die Geburt der ersten genmanipulierten Babys verkündete.

Paris (dpa) - Das umstrittene Atomkraftwerk Fessenheim im Elsass soll im Sommer 2020 endgültig geschlossen werden.

27.11.2018

Berlin (dpa) - Eltern sollten bei der sicheren Nutzung digitaler Medien nach Einschätzung des Deutschen Kinderhilfswerks nicht allein gelassen werden.

27.11.2018

Moskau (dpa) - Der Kreml hat nach eigener Darstellung keine Handhabe, das Schicksal der 23 festgesetzten ukrainischen Matrosen zu beeinflussen.

27.11.2018