Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Genua: Zahl der Toten nach Brückeneinsturz auf 43 gestiegen
Weltgeschehen Schlaglichter Genua: Zahl der Toten nach Brückeneinsturz auf 43 gestiegen
12:51 19.08.2018
Rom

Zuletzt habe man in der Nacht die Körper eines 9-jährigen Mädchens und seiner Eltern herausgeholt, teilte die Feuerwehr mit. Außerdem starb ein verletzter Mann im Krankenhaus. Damit stieg die offizielle Zahl der Todesopfer auf 43. Die Feuerwehr betonte, man wolle die Unglücksstelle weiter untersuchen, um sicherzustellen, dass sich keine weiteren Menschen unter den Trümmern befänden, die eventuell nicht als vermisst gemeldet worden seien.

Von dpa

Luxemburg (dpa) - Zum Ende der Griechenland-Programme fordert der Euro-Rettungsschirm ESM von der Regierung in Athen die strikte Einhaltung aller Vereinbarungen.

19.08.2018

Neu Delhi (dpa) - Mehr als 100 000 Menschen sind bei der Flutkatastrophe in Südindien durch die Wassermassen von der Umwelt abgeschnitten.

19.08.2018

London (dpa) - Gegen den mutmaßlichen Terrorattentäter von London ist Anklage wegen mehrfachen Mordversuchs erhoben worden.

19.08.2018