Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Gérard Depardieu nach Vorwurf sexueller Übergriffe verhört
Weltgeschehen Schlaglichter Gérard Depardieu nach Vorwurf sexueller Übergriffe verhört
23:21 28.11.2018

Die Vernehmung sei freiwillig gewesen, Depardieu sei nicht in Polizeigewahrsam, bestätigen Justizquellen. Die Pariser Staatsanwaltschaft hatte im August Vorermittlungen wegen Vergewaltigung und sexueller Übergriffe eingeleitet. Eine junge Schauspielerin hatte die Anzeige eingereicht, berichten mehrere Medien. Depardieu hatte die Vorwürfe zurückgewiesen.

Warschau (dpa) - Wenige Tage vor Beginn der UN-Klimakonferenz hat das Gastgeberland Polen Pläne zum Bau von Kernkraftwerken vorgestellt.

28.11.2018

New York (dpa) - Die Erholung am US-Aktienmarkt hat sich mit Tempo fortgesetzt.

28.11.2018

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 haben ihre Partien am Abend in der Champions League nicht gewonnen und trotzdem beide vorzeitig das Achtelfinale erreicht.

28.11.2018