Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Geständnis im Fall Peggy: Mann brachte Leiche in Wald
Weltgeschehen Schlaglichter Geständnis im Fall Peggy: Mann brachte Leiche in Wald
12:01 21.09.2018

Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Bayreuth mit. Der 41-Jährige habe angegeben, dass er das leblose Kind von einem anderen Mann an einer Bushaltestelle übernommen habe. Peggys Schicksal zählt zu den rätselhaftesten Vermisstenfällen in Deutschland. Am 7. Mai 2001 war die damals Neunjährige auf dem Heimweg von der Schule verschwunden.

Berlin (dpa) - Geringverdiener sollen ab 2020 mehr Wohngeld bekommen.

21.09.2018

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Kinder und Jugendlichen in Hartz-IV-Haushalten ist gestiegen.

21.09.2018

Karlsruhe (dpa) - Eine junge Frau aus Deutschland, die sich in Syrien der Terrororganisation Islamischer Staat angeschlossen hatte, ist bei ihrer Einreise in Düsseldorf festgenommen worden.

21.09.2018