Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Gestohlene Tagebücher von John Lennon wieder bei Yoko Ono
Weltgeschehen Schlaglichter Gestohlene Tagebücher von John Lennon wieder bei Yoko Ono
18:31 26.09.2018

Die Gegenstände waren vor Jahren mutmaßlich vom ehemaligen Chauffeur Yoko Onos aus ihrer Wohnung in New York gestohlen worden, wie die Polizei mitteilte. Sie waren im Sommer 2017 beim Insolvenzverwalter eines Berliner Auktionshauses sichergestellt worden. Der Beatles-Star Lennon hatte die Tagebücher und weitere sehr persönliche Dinge seiner Frau Yoko Ono hinterlassen.

Berlin (dpa) - Der russische Pussy Riot Aktivist Pjotr Wersilow macht den russischen Geheimdienst für seine mutmaßliche Vergiftung verantwortlich.

26.09.2018

Berlin (dpa) - Kassenpatienten in Deutschland sollen künftig schneller an Arzttermine kommen.

26.09.2018

Washington (dpa) - Der heftige Streit um den von Missbrauchsvorwürfen belasteten Kandidaten von US-Präsident Donald Trump für das oberste Gericht des Landes steuert auf einen vorläufigen Höhepunkt zu: Am Donnerstag soll eine Anhörung von Brett Kavanaugh und der Psychologie-Professorin Christine Blasey Ford vor dem Justizausschuss des US-Senats stattfinden.

26.09.2018