Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Greenpeace: Fortschritte bei giftfreier Textilproduktion
Weltgeschehen Schlaglichter Greenpeace: Fortschritte bei giftfreier Textilproduktion
08:49 12.07.2018
Hamburg

Insgesamt 80 Firmen, die für etwa 15 Prozent der globalen Textilproduktion stehen, haben sich laut Greenpeace inzwischen verpflichtet, die gefährlichsten Chemikaliengrupen bis 2020 gar nicht mehr zu verwenden. Mit an Bord sind H&M, Primark und Zara, Sportartikelhersteller wie Adidas, Nike und Puma, aber auch Handelsketten wie Aldi, Lidl oder Tchibo. Kritisch sieht Greenpeace den Anstieg des Kleiderkonsums.

Von dpa

Rotenburg (dpa) - Heimkinder mit Beeinträchtigungen haben in der Nachkriegszeit vielerorts Gewalt und Medikamentenmissbrauch erlebt.

12.07.2018

Innsbruck (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer diskutiert erstmals im Kreise seiner EU-Kollegen über die europäische Asylpolitik.

12.07.2018

Berlin (dpa) - Die Beschwerden über Flugreisen bei der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr haben sprunghaft zugenommen.

12.07.2018