Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Grindel: WM-Analyse bis Ende August
Weltgeschehen Schlaglichter Grindel: WM-Analyse bis Ende August
06:03 09.07.2018
Berlin

Er sprach dem Bundestrainer und dem Teammanager erneut sein Vertrauen aus, beide stehen bei der Aufarbeitung des deutschen WM-Scheiterns aber auch in der Pflicht. Man erwarte eine tiefgreifende Analyse der Leistungen der Nationalmannschaft und der Gründe für ihr Ausscheiden, so Grindel zum «Kicker». Mit Ergebnissen wird erst kurz vor dem nächsten Länderspiel am 6. September gegen Frankreich gerechnet. Denn, so Grindel, es gehe um gravierende Veränderungen.

Von dpa

London (dpa) - Der britische Brexit-Minister David Davis ist im Streit über den Kurs der Regierung beim EU-Austritt zurückgetreten.

09.07.2018

Berlin (dpa) - Zur Bekämpfung des Fachkräftemangels fordern die Arbeitgeber die Bundesregierung auf, das im Asylkompromiss vereinbarte Einwanderungsgesetz ohne Bürokratiehürden auf den Weg zu bringen.

09.07.2018

Brasschaat (dpa) - Der langjährige Bayern-Torhüter Jean-Marie Pfaff glaubt bei der WM in Russland an den Titelgewinn für sein Heimatland Belgien.

09.07.2018