Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Großeinsatz gegen mutmaßliche Schleuserbande
Weltgeschehen Schlaglichter Großeinsatz gegen mutmaßliche Schleuserbande
17:31 06.11.2018

Die drei Männer und eine Frau, die in Berlin und Brandenburg gefasst wurden, sollen in etwa 200 ermittelten Fällen Scheinehen arrangiert haben, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte. In Nordrhein-Westfalen wurden zwei Privatwohnungen durchsucht. Den Verdächtigen werde zur Last gelegt, die gewerbsmäßige Einschleusung von Ausländern organisiert zu haben.

Paris (dpa) - Sechs Menschen mit Verbindung in die rechtsextreme Szene sind in Frankreich wegen eines möglicherweise geplanten Anschlags auf Präsident Emmanuel Macron festgenommen worden.

06.11.2018

Marseille (dpa) - In den Ruinen der eingestürzten Häuser in Marseille haben Einsatzkräfte mehrere Leichen entdeckt.

06.11.2018

Genf (dpa) - Knapp über 100 000 Migranten sind in den ersten zehn Monaten des Jahres über das Mittelmeer nach Europa gekommen.

06.11.2018