Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Gutachten: Zu Unrecht Inhaftierter hat Feuer selbst gelegt
Weltgeschehen Schlaglichter Gutachten: Zu Unrecht Inhaftierter hat Feuer selbst gelegt
17:01 05.11.2018

Demnach gehen die Ermittler von einer vorsätzlichen Brandstiftung «vermutlich mit suizidaler Absicht» aus. Unklar ist, ob frühere Hilfe möglich gewesen wäre. Der Syrer hatte wegen einer Verwechslung mit einem namensgleichen Dieb mehr als zwei Monate zu Unrecht im Gefängnis gesessen. Tatsächlich warfen ihm aber mehrere Frauen sexuelle Belästigung und Nachstellungen vor.

London (dpa) - Die britische Pop-Gruppe Spice Girls geht wieder auf Tournee.

05.11.2018

Cairns (dpa) - Beim Schwimmen im Meer ist ein Mann vor der Küste Australiens von einem Hai angegriffen und schwer verletzt worden.

05.11.2018

Berlin (dpa) - Die Rentner in Deutschland können sich auf eine deutliche Erhöhung ihrer Bezüge im kommenden Jahr freuen.

05.11.2018