Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Handy-Verbot an Schulen in meisten Bundesländern kein Thema
Weltgeschehen Schlaglichter Handy-Verbot an Schulen in meisten Bundesländern kein Thema
17:47 31.07.2018
Berlin

Ein flächendeckendes, strenges Handyverbot wie in Frankreich stößt bei den Bildungsministern der Bundesländer weitgehend auf Ablehnung. Die Schulen sollten selbst entscheiden, ob es ein partielles oder ein generelles Verbot geben soll, sagte der Präsident der Kultusministerkonferenz, Thüringens Ressortchef Helmut Holter. Die meisten seiner Amtskollegen sehen das ähnlich - unabhängig von ihrer Parteizugehörigkeit.

Von dpa

Berlin (dpa) - Bundesagrarministerin Julia Klöckner beharrt trotz lauter werdender Rufe nach schnellen Dürre-Hilfen für die Bauern auf einer gründlichen Erntebilanz.

31.07.2018

Teheran (dpa) - Das überraschende Gesprächsangebot von US-Präsident Donald Trump im eskalierenden Konflikt mit dem Iran ist in Teheran auf Skepsis gestoßen.

31.07.2018

Erfurt (dpa) - Der Präsident der Kultusministerkonferenz, Helmut Holter, hält ein Verbot von Handys an Schulen wie in Frankreich für überflüssig.

31.07.2018