Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Höhlendrama: Helfer in Thailand wollen Rettung fortsetzen
Weltgeschehen Schlaglichter Höhlendrama: Helfer in Thailand wollen Rettung fortsetzen
02:12 09.07.2018
Chiang Rai

Die ersten vier Jugendlichen wurden gestern am frühen Abend nach 15 Tagen Gefangenschaft aus der teils überfluteten Höhle im Norden des Landes befreit und in ein Krankenhaus gebracht. Anschließend wurde die Rettungsaktion unterbrochen - für 10 bis 20 Stunden, wie der Provinzgouverneur ankündigte. In dieser Zeit sollten die Atemluftvorräte in der Höhle aufgefrischt werden. Acht Jugendliche und ihr Trainer warten noch auf ihre Rettung.

Von dpa

Bagdad (dpa) - Ein Jahr nach der Befreiung der irakischen Stadt Mossul von der Terrormiliz Islamischer Staat trauen sich Tausende Menschen immer noch nicht zurück.

09.07.2018

London (dpa) - Brexit-Minister David Davis ist laut Medienberichten zurückgetreten.

09.07.2018

Andernach (dpa) - Auf einem Flusskreuzfahrtschiff im rheinland-pfälzischen Andernach haben am Abend rund 60 Menschen über Übelkeit geklagt.

09.07.2018