Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Hunderte Migranten in Mexiko-Stadt angelangt
Weltgeschehen Schlaglichter Hunderte Migranten in Mexiko-Stadt angelangt
06:01 05.11.2018

Die Menschen aus Honduras, Guatemala und El Salvador wurden dort in einem Stadion aufgenommen. Über tausend Migranten versammelten sich unterdessen in Puebla, um von dort aus gemeinsam in die Hauptstadt zu ziehen. Rund 2000 Menschen befinden sich noch auf dem Weg vom südlicher gelegenen Oaxaca nach Puebla. Zwei weitere Karawanen sind noch im südmexikanischen Bundesstaat Chiapas. Die Migranten fliehen vor Armut und Gewalt in ihren Heimatländern.

Washington (dpa) - Die USA setzen heute trotz internationaler Proteste die nach eigenen Angaben härtesten Wirtschaftssanktionen gegen den Iran in Kraft.

05.11.2018

Berlin (dpa) - Vor Debatten im Bundestag zum Rentenpaket haben die Arbeitgeber die Pläne der Bundesregierung als teuer und ungerecht kritisiert.

05.11.2018

Genf (dpa) - Gut vier Wochen nach dem gewaltsamen Tod des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi muss die Regierung von Saudi-Arabien heute vor dem Menschenrechtsrat in Genf Rede und Antwort stehen.

05.11.2018