Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Italien: Mehr als 200 Migranten auf Sizilien gelandet
Weltgeschehen Schlaglichter Italien: Mehr als 200 Migranten auf Sizilien gelandet
06:01 25.11.2018

Fast alle Flüchtlinge sollen aus Eritrea stammen. Ein Tunesier und ein Libyer seien die Kapitäne gewesen, ihnen werde wahrscheinlich vorgeworfen, als Schleuser tätig gewesen zu sein. Innenminister Matteo Salvini beschuldigte Malta erneut, ankommende Bootsflüchtlinge weiter nach Italien zu schicken.

Brüssel (dpa) - Rund zweieinhalb Jahre nach dem Brexit-Votum in Großbritannien soll ein EU-Sondergipfel in Brüssel heute den Austrittsvertrag billigen.

25.11.2018

Nürnberg (dpa) - Der Arbeitsmarkt in Deutschland dürfte sich nach Einschätzung von Experten im November weiter positiv entwickelt haben.

25.11.2018

Berlin (dpa) - Der Vorstandschef des Sportwagenbauers Porsche, Oliver Blume, hält die aktuelle Diskussion um den Schadstoffausstoß und die Autohersteller insgesamt teils für überzogen.

25.11.2018