Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Journalist und Autor Dagobert Lindlau mit 88 gestorben
Weltgeschehen Schlaglichter Journalist und Autor Dagobert Lindlau mit 88 gestorben
18:51 30.11.2018

Für den Sender war Lindlau fast 40 Jahre tätig, von 1969 bis 1992 als Chefreporter. Für sein Wirken wurde er unter anderem mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Lindlau galt als Urgestein des kritisch-engagierten Fernsehjournalismus. Mit seinen kritischen Reportagen - etwa über Methoden der Schutzgelderpressung und des Rauschgifthandels - löste er häufig kontroverse Diskussionen aus.

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Aktienanleger sind vor dem G20-Gipfel an diesem Wochenende kein Risiko eingegangen.

30.11.2018

Berlin (dpa) - Die Staatsanwaltschaft ermittelt in mindestens sechs Verfahren gegen Soldaten oder Soldatinnen der Bundeswehr-Eliteeinheit KSK. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsabgeordneten Martina Renner hervor.

30.11.2018

Buenos Aires (dpa) - Das wegen des Defekts am Regierungsflieger ausgefallene bilaterale Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Kanzlerin Angela Merkel beim G20-Gipfel soll nun am Samstag stattfinden.

30.11.2018