Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Juristin: Rechtsempfinden kein Kriterium für Gerichte
Weltgeschehen Schlaglichter Juristin: Rechtsempfinden kein Kriterium für Gerichte
13:47 16.08.2018
Köln

«Gerichte sind an Gesetze gebunden. In einer parlamentarischen Demokratie sollten die Gesetze ja Ausdruck dessen sein, was das Volk und seine Repräsentanten für richtig halten», sagte Elisa Hoven, Professorin für Strafrecht an der Universität Köln, der dpa. Dies gelte auch für die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts in NRW, wonach die Behörden den abgeschobenen Islamisten Sami A. nach Deutschland zurückholen müssen.

Von dpa

München (dpa) - Deutschlands größter Autovermieter Sixt will seinen Kunden vielleicht noch dieses Jahr Autovermietung und Carsharing sowie Chauffeurdienste aus einer Hand anbieten.

16.08.2018

Genua (dpa) - Die Staatsanwaltschaft in Genua befürchtet, dass sich noch zahlreiche Vermisste unter den Trümmern der am Dienstag eingestürzten Autobahnbrücke befinden.

16.08.2018

Peking (dpa) - China treibt seine Pläne voran, als erste Raumfahrtnation auf der Rückseite des Mondes zu landen: Erstmals zeigten Staatsmedien Animationen des noch unbenannten Landeroboters, der den Berichten zufolge Ende des Jahres zum Erdtrabanten aufbrechen soll.

16.08.2018