Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Keine schnelle Auslieferung von mutmaßlichem Frauenmörder erwartet
Weltgeschehen Schlaglichter Keine schnelle Auslieferung von mutmaßlichem Frauenmörder erwartet
06:01 31.08.2018

Eine Anfrage dazu bei den spanischen Behörden brachte kein Ergebnis. Zuständig für die Entscheidung über eine Auslieferung ist die Staatsanwaltschaft. Die Verfahren dauern erfahrungsgemäß lang. In Deutschland laufen Mordermittlungen gegen den Mann. Die spanische Polizei hatte den 44-jährigen Iraner Mittwoch in Sevilla festgenommen. Ali S. soll eine 36 Jahre alte Frau in Düsseldorf verfolgt, heimtückisch angegriffen und erstochen haben.

Miami (dpa) - Vier Menschen sind beim Absturz eines Kleinflugzeugs in der Nähe des Militärflughafens Eglin im US-Staat Florida ums Leben gekommen.

31.08.2018

Berlin (dpa) - Die Staatsverschuldung könnte laut Experten schon in diesem Jahr unter 60 Prozent des Bruttoinlandsprodukts und damit unter die eigentlich vorgesehene Grenze für die Euro-Stabilität sinken.

31.08.2018

Canberra (dpa) - Im Gegensatz zu Australien hat Neuseeland den Weg für die ehemalige WikiLeaks-Informantin Chelsea Manning zu einer Vortragsreihe geebnet.

31.08.2018