Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Khashoggi: Türkei kritisiert saudischen Generalstaatsanwalt
Weltgeschehen Schlaglichter Khashoggi: Türkei kritisiert saudischen Generalstaatsanwalt
14:11 15.11.2018

Außenminister Mevlüt Cavusoglu sagte, die Stellungnahme des saudischen Generalstaatsanwalts sei «nicht zufriedenstellend» gewesen. Dessen Sprecher hatte verkündet, dass die Staatsanwaltschaft die Todesstrafe für fünf der Täter fordere. Cavusoglu kritisierte, dass es weiter keine Erklärung dazu gebe, wo die Leiche sei. Außerdem meldete er Zweifel an Riads Darstellung an, dass Khashoggi getötet worden sei, nachdem er sich geweigert habe, mit nach Saudi-Arabien zu reisen.

London (dpa) - Nach der Billigung des Brexit-Entwurfs haben mehrere Rücktritte die Regierung in London in eine Krise gestürzt.

15.11.2018

Frankfurt (dpa) - Im Tarifkonflikt zwischen der Gewerkschaft Verdi und der Lufthansa-Tochter Eurowings für rund 1000 Kabinenbeschäftigte stehen die Zeichen auf Eskalation.

15.11.2018

Berlin (dpa) - Lokführer, Ingenieure, Reinigungskräfte: Für ein besseres Angebot stellt die Deutsche Bahn in diesem Jahr mehr Mitarbeiter ein als ursprünglich geplant.

15.11.2018