Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Kölner Fahrverbot: Umwelthilfe rechnet mit Urteilen
Weltgeschehen Schlaglichter Kölner Fahrverbot: Umwelthilfe rechnet mit Urteilen
06:01 09.11.2018

In der kommenden Woche befasst sich das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen mit einer Klage zu Essen und Gelsenkirchen. Die Situation dort unterscheide sich nicht grundlegend von der in Köln und Bonn, sagte der Anwalt der Umwelthilfe, Remo Klinger. Das Kölner Verwaltungsgericht hatte entschieden, dass Köln und Bonn 2019 in zwei Schritten - im April und September - Fahrverbote einführen müssen.

Berlin (dpa) - Die Zahl rechtsextremer Demonstranten in Deutschland hat wieder deutlich zugenommen.

09.11.2018

Seattle (dpa) – Was haben Deutschland, Island und Kuba gemeinsam?

09.11.2018

London (dpa) - Der erste Rollstuhl des Physikers Stephen Hawking ist in London für umgerechnet 320 000 Euro versteigert worden.

09.11.2018