Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Krawalle bei «Gelbwesten»-Demos in Frankreich und Belgien
Weltgeschehen Schlaglichter Krawalle bei «Gelbwesten»-Demos in Frankreich und Belgien
17:01 08.12.2018

In Paris war ein massives Aufgebot an Sicherheitskräften im Einsatz, um erneute gewalttätige Krawalle zu verhindern. Am Nachmittag spitzte sich die Lage jedoch zu. Wieder brannten Autos, Geschäfte wurden angegriffen, Demonstranten versuchten, Barrikaden zu errichten. Im ganzen Land habe es rund 700 Festnahmen gegeben, berichtete der Sender France Info. Auch in Belgien und den Niederlanden gingen Menschen in Warnwesten auf die Straße.

Tournai (dpa) - Wegen der «Gelbwesten»-Demonstrationen in Frankreich und Belgien sind deutsche Reisebusse von den Behörden an Grenzübergängen aufgehalten worden.

08.12.2018

Corinaldo (dpa) - Nach der Massenpanik mit sechs Toten in einer Diskothek in Italien gibt es Hinweise, dass deutlich zu viele Tickets für das Konzert verkauft worden sind.

08.12.2018

Duisburg (dpa) - Bereits vor dem Anpfiff des Fußball-Drittligaspiels KFC Uerdingen gegen FC Hansa Rostock ist es vor dem Duisburger Stadion zu einer Schlägerei mit etwa 160 Beteiligten gekommen.

08.12.2018