Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Kreise: Maaßen wechselt doch nicht ins Innenministerium
Weltgeschehen Schlaglichter Kreise: Maaßen wechselt doch nicht ins Innenministerium
21:01 04.11.2018

Ob der 55-Jährige entlassen oder in den einstweiligen Ruhestand versetzt wird, ist noch offen. Als wahrscheinlich gilt nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aber eine Versetzung in den einstweiligen Ruhestand. Hintergrund sei Maaßens geplante Abschiedsrede, in der er von teilweise linksradikalen Kräften bei den Sozialdemokraten gesprochen habe, hieß es. Das Vertrauensverhältnis zu Maaßen sei gestört.

Straßburg (dpa) - Der französische Staatschef Emmanuel Macron hat seinen deutschen Amtskollegen Frank-Walter Steinmeier am Abend zu einem Konzert im Straßburger Münster empfangen.

04.11.2018

Rom (dpa) - Schwere Unwetter in Italien haben am Wochenende immer mehr Todesopfer gefordert.

04.11.2018

Mainz (dpa) - Werder Bremen verliert nach der zweiten Niederlage in Folge in der Fußball-Bundesliga weiter an Boden auf die Spitzengruppe.

04.11.2018