Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Kreml pfeift erstmals Polizei wegen Konzertverboten zurück
Weltgeschehen Schlaglichter Kreml pfeift erstmals Polizei wegen Konzertverboten zurück
14:11 07.12.2018

«Wenn es mit Konzertverboten endet, ist das eine Dummheit», sagte der Vizechef des Präsidialamtes, Sergej Kirijenko, in Moskau. «Mit der Jugendkultur muss man arbeiten können», forderte der für Innenpolitik zuständige Kremlbeamte beim Parteitag der Regierungspartei Geeintes Russland. Erst gestern hatte die Polizei erneut einen Auftritt des Gothic-Rap-Duos Ic3peak auf wenige Minuten begrenzt.

Rostock (dpa) - Wegen zweifachen Mordes und schwerer Brandstiftung hat das Landgericht Rostock eine 45 Jahre alte Frau zu lebenslanger Haft verurteilt.

07.12.2018

Brüssel (dpa) - Ermittler sollen zur Verfolgung schwerer Straftaten einfacher Zugriff auf E-Mails und Mitteilungen aus Apps erhalten.

07.12.2018

Paris (dpa) - Vor dem Hintergrund erwarteter Demonstrationen der «Gelben Westen» ist mehr als die Hälfte aller am Wochenende angesetzten Erstliga-Spiele in Frankreich abgesagt worden.

07.12.2018