Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Kubaner bekommen Zugang zu mobilem Internet
Weltgeschehen Schlaglichter Kubaner bekommen Zugang zu mobilem Internet
06:51 05.12.2018

Das kündigte die kubanischen Telekommunikationsfirma Etecsa an. Vier mobile Datenpakete würden verfügbar sein, aber nur für Geräte mit 3G-Technologie. Der sozialistische Inselstaat war eines der wenigen Länder der Welt, in welchem es kein mobiles Internet gab. Bislang konnten sich die meisten Kubaner nur über WLAN-Hotspots ins Internet einwählen. Im März 2017 startete zudem ein Pilotprojekt, bei dem erstmals Privatpersonen Internetanschlüsse in ihren Wohnungen erhielten.

Hannover (dpa) - Jeder vierte Bewohner sehr dünn besiedelter Gebiete nimmt die wachsende Zahl frei lebender Wölfe in Deutschland als Gefahr für sich persönlich wahr.

05.12.2018

Kabul (dpa) - In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eingetroffen.

05.12.2018

Berlin (dpa) - In der heißen Phase des Weihnachtsgeschäfts droht die Gewerkschaft Verdi dem Versandhändler Amazon mit Arbeitsausständen.

05.12.2018