Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Künftiger Präsident Mexikos kürzt sich selbst das Gehalt
Weltgeschehen Schlaglichter Künftiger Präsident Mexikos kürzt sich selbst das Gehalt
03:58 16.07.2018
Mexiko-Stadt

Er werde ab seinem Amtsantritt im Dezember monatlich umgerechnet knapp 5000 Euro verdienen, erklärte Andrés Manuel López Obrador in Mexiko-Stadt. Das seien rund 40 Prozent des Gehalts seines Vorgängers, Amtsinhaber Enrique Peña Nieto, der rund 12 000 Euro pro Monat verdient habe, sagte der Linkspolitiker. Er habe sich das Gehalt eigentlich noch stärker kürzen wollen.

Von dpa

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union sieht sich weiter als Freund der Amerikaner - auch wenn US-Präsident Donald Trump die Gemeinschaft eher als Feind betrachtet.

16.07.2018

Peking (dpa) - Vor dem Hintergrund des Handelskonflikts zwischen China und den USA hat in Peking der jährliche EU-China-Gipfel begonnen.

16.07.2018

Moskau (dpa) - Didier Deschamps will seinen Vertrag als französischer Nationaltrainer auch nach dem vorläufigen Höhepunkt mit dem Gewinn des WM-Titels weiter erfüllen.

16.07.2018