Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Küstenwache: 15 Migranten sterben im Mittelmeer
Weltgeschehen Schlaglichter Küstenwache: 15 Migranten sterben im Mittelmeer
06:01 05.12.2018

Das Boot war nach dem Ablegen vor zwölf Tagen ohne funktionierenden Motor und bei schlechten Wetterbedingungen auf dem Wasser getrieben. Dann sei es nahe der Stadt Misrata an die Küste gespült worden. Zehn der ehemals 25 Menschen an Bord hätten überlebt, die übrigen seien verhungert oder verdurstet. Das Mittelmeer zu überqueren ist für Migranten zuletzt deutlich gefährlicher geworden. 2018 starben mehr als 2000 Menschen im Mittelmeer.

Washington (dpa) - Würdenträger aus den USA und internationale Gäste nehmen heute bei einer Trauerfeier Abschied von dem früheren US-Präsidenten George H. W. Bush.

05.12.2018

Karlsruhe (dpa) - Rechtfertigt schon die Gefahr von Schimmelbildung eine Mietkürzung - mit dieser Frage beschäftigt sich heute der Bundesgerichtshof.

05.12.2018

Brüssel (dpa) - Die Außenminister der Nato-Staaten wollen heute über den Afghanistan-Einsatz und den Stand der Bündniserweiterung beraten.

05.12.2018