Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Maas sieht GroKo durch Wechsel an CDU-Spitze nicht gefährdet
Weltgeschehen Schlaglichter Maas sieht GroKo durch Wechsel an CDU-Spitze nicht gefährdet
22:11 05.11.2018

«Wir haben einen Koalitionsvertrag geschlossen mit der CDU/CSU. Noch nicht einmal mit Frau Merkel. Die Frage, wer dort Parteivorsitzender ist, müssen diese Parteien unter sich klären», sagte der Politiker im ZDF-«heute journal». Merkel will auf dem CDU-Parteitag Anfang Dezember nicht mehr für den CDU-Vorsitz kandidieren, aber Kanzlerin bleiben. Sie hatte versichert, dass die CDU auch mit einer neuen Parteispitze zum Koalitionsvertrag stehe.

Marseille (dpa) - Mindestens zwei Menschen sind beim Einsturz zweier baufälliger Wohnhäuser im Zentrum von Marseille leicht verletzt worden.

05.11.2018

New York (dpa) - Rund zwei Jahre nach der Auslieferung in die USA hat in New York der Prozess gegen den mexikanischen Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán begonnen.

05.11.2018

Berlin (dpa) - Nach der Wahl der neuen Parteispitze will die CDU auf ihrem Parteitag Anfang Dezember auch einen neuen Generalsekretär bestimmen.

05.11.2018