Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Maaßen-Affäre befeuert Debatte über Seehofer
Weltgeschehen Schlaglichter Maaßen-Affäre befeuert Debatte über Seehofer
06:01 05.11.2018

Nachdem Maaßen in einer Abschiedsrede massive Kritik an der SPD geübt hat, soll er nach dpa-Informationen nun doch nicht als Sonderbeauftragter ins Innenministerium wechseln. Ob er entlassen oder in den einstweiligen Ruhestand versetzt wird, war zunächst offen. Hintergrund ist eine Abschiedsrede Maaßens, in der er von teilweise linksradikalen Kräften bei den Sozialdemokraten gesprochen hatte. Seehofer hatte sich lange gegen eine Ablösung Maaßens gewehrt.

Washington (dpa) - Die USA setzen heute trotz internationaler Proteste die nach eigenen Angaben härtesten Wirtschaftssanktionen gegen den Iran in Kraft.

05.11.2018

Berlin (dpa) - Vor Debatten im Bundestag zum Rentenpaket haben die Arbeitgeber die Pläne der Bundesregierung als teuer und ungerecht kritisiert.

05.11.2018

Genf (dpa) - Gut vier Wochen nach dem gewaltsamen Tod des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi muss die Regierung von Saudi-Arabien heute vor dem Menschenrechtsrat in Genf Rede und Antwort stehen.

05.11.2018