Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Mann fährt Kind an und geht dann einkaufen
Weltgeschehen Schlaglichter Mann fährt Kind an und geht dann einkaufen
22:16 05.07.2018
Bielefeld

Ein Zeuge bemerkte sowohl den verletzten Jungen als auch später auf einem Supermarkt-Parkplatz ein Auto mit beschädigter Front. Da kam der Fahrer gerade mit seinem Einkauf unter dem Arm zu seinem abgestellten Wagen zurück, wie die Polizei weiter mitteilte. Der Zeuge nahm den 28-Jährigen mit zur Unfallstelle und rief die Polizei. Der Mann leugnete zunächst noch, am Unfall beteiligt gewesen zu sein - doch die Polizisten stellten nach Ermittlungen Führerschein und Auto sicher. Das etwa fünfjährige Kind kam in ein Krankenhaus.

Von dpa

London (dpa) - Deutschlands bestem Tennisspieler Alexander Zverev droht das Zweitrunden-Aus in Wimbledon.

05.07.2018

Wien (dpa) - Nach wochenlangem Machtkampf in der Union und Ärger in der Koalition haben sich CDU, CSU und SPD auf ein Paket gegen illegale Migration und eine Verschärfung der Asylpolitik geeinigt.

05.07.2018

Berlin (dpa) - Die Spitzen der großen Koalition haben sich auf ein Paket gegen illegale Migration und eine Verschärfung der Asylpolitik geeinigt.

05.07.2018