Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Mehr als 110 Tote bei Regen und Überschwemmungen in Japan
Weltgeschehen Schlaglichter Mehr als 110 Tote bei Regen und Überschwemmungen in Japan
15:53 09.07.2018
Hiroshima

Die Opferzahl könnte noch weiter steigen. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Kyodo werden noch etwa 80 Menschen vermisst. Damit sind die Überschwemmungen die schlimmste Naturkatastrophe in Japan seit dem verheerenden Erdbeben und Tsunami im März 2011. Rettungsmannschaften arbeiteten rund um die Uhr. Der heftige Regen hat seit Donnerstag Straßen überflutet und Erdrutsche ausgelöst. Auf Fernsehbildern waren überflutete und weggeschwemmte Häuser zu sehen, auch Autos wurden weggespült.

Von dpa

Mae Sai (dpa) - In Thailand sind vier weitere Jungen aus der Höhle im Norden des Landes gerettet worden, wie die Marine bestätigte.

09.07.2018

Herne (dpa) - Ein 50-jähriger ist in einer Kleingartenanlage in Herne von Wespen totgestochen worden, weil er beim Heckenscheiden vermutlich ein Nest der Insekten übersah.

09.07.2018

Berlin (dpa) - Unter Leitung von Kanzlerin Angela Merkel und des chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang haben die fünften deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen begonnen.

09.07.2018