Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Mehr als 120 Namen für Hochs und Tiefs stehen fest
Weltgeschehen Schlaglichter Mehr als 120 Namen für Hochs und Tiefs stehen fest
09:51 19.09.2018

Sie heißen Birgida, Leonore oder Janno. «Wir sind mit dem Wetterpatenstart für 2019 sehr zufrieden», sagte Thomas Dümmel vom Team Wetterpate der Freien Universität Berlin der dpa. Das FU-Institut für Meteorologie vergibt seit 1954 Namen für Hoch- und Tiefdruckgebiete. Ein Hoch kostet 299 Euro, ein Tief 199 Euro - jeweils plus Mehrwertsteuer. Mit dem Erlös kann die studentische Wetterbeobachtung an der Station fortgesetzt werden.

Berlin (dpa) - Auch Berlins Regierende Bürgermeister Michael Müller reagiert mit Kritik auf die Beförderung von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen zum Innen-Staatssekretär. «Ich glaube, das ist peinlich», sagte Müller.

19.09.2018

Dinslaken (dpa) - Weil ein Igel in einem Zaun steckengeblieben ist, hat es in Dinslaken in Nordrhein-Westfalen einen Feuerwehreinsatz gegeben.

19.09.2018

Allenbach (dpa) - Bei einer Verfolgungsjagd sind in Rheinland-Pfalz zwei Polizisten und ein Autofahrer verletzt worden.

19.09.2018