Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Mehrere Tausend Menschen gedenken Luxemburg und Liebknecht
Weltgeschehen Schlaglichter Mehrere Tausend Menschen gedenken Luxemburg und Liebknecht
17:01 13.01.2019

An der Gedenkstätte der Sozialisten am Zentralfriedhof Friedrichsfelde wurden Kränze für die Kommunistenführer niedergelegt. Zu dem stillen Gedenken hatte die Linke aufgerufen. Daneben gab es weitere Kundgebungen und Demonstrationen. Die Polizei sprach von einem friedlichen Verlauf. Am Morgen kam die Linken-Parteispitze zu dem Friedhof im Osten Berlins. Luxemburg und Liebknecht wurden am 15. Januar 1919 von Freikorps-Soldaten in Berlin erschossen.

Balderschwang (dpa) - Nach einem Lawinenabgang auf eine Kreisstraße sitzen rund 1300 Einwohner und Touristen in dem Wintersportort Balderschwang im Allgäu fest.

13.01.2019

Düsseldorf (dpa) - Bei der großen Razzia gegen Clankriminalität im Ruhrgebiet sind 14 Menschen festgenommen und mehrere Hundert Kilogramm unversteuerter Tabak beschlagnahmt worden.

13.01.2019

Innsbruck (dpa) - In Teilen Österreichs wird wegen der neuen Schneefälle wieder die höchste Lawinenwarnstufe ausgerufen.

13.01.2019