Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Merkel spricht im CDU-Vorstand von «sehr ernster Situation»
Weltgeschehen Schlaglichter Merkel spricht im CDU-Vorstand von «sehr ernster Situation»
20:53 01.07.2018
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel hat im Bundesvorstand ihrer Partei den Wert der Fraktionsgemeinschaft von CDU und CSU unterstrichen. Nach dpa-Informationen aus Teilnehmerkreisen sprach die CDU-Chefin vor dem Vorstand von einer «sehr ernsten» Situation. Die Entwicklung mit der CSU sei nicht einfach. Nun müsse man als CDU gemeinsam die Debatte darüber führen, wie es weitergehe. Die CSU hatte die Konfrontation mit Merkel zuvor nochmals verschärft. Parteichef Horst Seehofer bewertete ihre EU-Verhandlungsergebnisse in der Asylfrage kritisch.

Von dpa

Trossingen (dpa) - Ein beim Spielen verschwundener Dreijähriger hat in Baden-Württemberg einen Polizeieinsatz ausgelöst.

01.07.2018

Neu Delhi (dpa) - Im indischen Bundesstaat Maharashtra hat eine Menschenmenge fünf Männer getötet, weil sie sie für Kindesentführer gehalten hatte.

01.07.2018

Berlin (dpa) - Das CDU-Präsidium hat im Streit mit der CSU geschlossen den europäischen Kurs von Kanzlerin und Parteichefin Angela Merkel unterstützt.

01.07.2018