Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Merkel und Putin erörtern Krise zwischen Moskau und Kiew
Weltgeschehen Schlaglichter Merkel und Putin erörtern Krise zwischen Moskau und Kiew
06:01 27.11.2018

Bei ihrem Telefonat bat Putin die Kanzlerin, auf die ukrainische Führung einzuwirken, «keine weiteren unüberlegten Schritte» zu ergreifen, berichtet die russische Agentur Tass. Dazu schilderte Putin die Situation als «provokative Aktionen» der ukrainischen Seite, sowie als «grobe Verletzung internationalen Rechts durch deren Kriegsschiffe». Die Position der Kanzlerin wurde nicht wiedergegeben.

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat Zweifel an der Einschätzung diverser US-Bundesbehörden, dass der Klimawandel ohne ein Gegensteuern schwerwiegende Folgen für die Wirtschaft des Landes haben wird.

27.11.2018

Washington (dpa) - US-Außenminister Mike Pompeo hat Russland wegen des Konflikts mit der Ukraine kritisiert.

27.11.2018

Berlin (dpa) - Knapp 40 Prozent der Bürger befürchten, dass der umstrittene UN-Migrationspakt Ausländern zusätzliche Ansprüche auf Asyl verschafft.

27.11.2018