Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Merz erwartet von Muslimen Bekenntnis zur Rechtsordnung
Weltgeschehen Schlaglichter Merz erwartet von Muslimen Bekenntnis zur Rechtsordnung
06:01 29.11.2018

Sie müssten das hiesige Recht akzeptieren, sagte Merz in Düsseldorf auf einer Regionalkonferenz. Es gebe kein Scharia-Recht auf deutschem Boden. Merz' Konkurrentin um den CDU-Vorsitz Annegret Kramp-Karrenbauer sagte, wenn man keine Koranschulen wolle, müsse man ein staatliches Angebot für muslimischen Unterricht auf Deutsch machen. Jens Spahn forderte, dass Moscheen nicht aus dem Ausland finanziert werden sollen.

Berlin (dpa) - Für ein Medikament zum Schutz vor einem verbreiteten Virus hat ein Team aus NRW den Deutschen Zukunftspreis 2018 erhalten.

29.11.2018

Washington (dpa) - Sechs Menschen sind bei einem Hausbrand in Logansport im US-Staat Indiana ums Leben gekommen.

29.11.2018

Berlin (dpa) - Justizministerin Katarina Barley will mit neuen Regelungen einen abrupten Anstieg von Mieten in beliebten Wohngegenden verhindern.

29.11.2018