Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Millimeterarbeit in Genua - Großer Brückenrest am Boden
Weltgeschehen Schlaglichter Millimeterarbeit in Genua - Großer Brückenrest am Boden
14:01 10.02.2019

In einer etwa zehn Stunden langen, komplizierten Aktion wurde ein 36 Meter langes, Hunderte Tonnen schweres Teil des westlichen Brückenrests Millimeter für Millimeter abgesenkt. «Operation vollbracht», erklärte Genuas Bürgermeister und Kommissar für den Wiederaufbau, Marco Bucci, am Samstagabend. Bei dem Unglück vor einem halben Jahr, am 14. August 2018, kamen in der italienischen Stadt 43 Menschen ums Leben. Eine neue Brücke soll unter der Leitung von Stararchitekt Renzo Piano so schnell wie möglich entstehen.

Berlin (dpa) - Die Union will Kinder und Jugendliche besser vor sexuellem Missbrauch schützen und dafür mehrere Gesetze verschärfen.

10.02.2019

Are (dpa) - Skirennfahrerin Lindsey Vonn hat zum Abschluss ihrer langen Karriere noch einmal eine WM-Medaille in der Abfahrt gewonnen.

10.02.2019

Nienburg (dpa) - Der Versuch eines Transporterfahrers, einen Bus zu überholen, hat in Niedersachsen ein schreckliches Ende genommen: Zwei Insassen eines Kleinwagens kamen ums Leben.

10.02.2019