Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Mindestens 19 Tote bei Busunglück in Uganda
Weltgeschehen Schlaglichter Mindestens 19 Tote bei Busunglück in Uganda
06:01 19.12.2018

Andere Medien sprachen von 20 Toten. Weitere sechs Insassen wurden schwer verletzt. Nach übereinstimmenden Medienberichten hatte sich der Bus aus noch ungeklärter Ursache mehrfach überschlagen. Die Opfer hatten zuvor die Sipi-Wasserfälle am Rande des Nationalparks Mount Elgon besucht. Nach ersten, unbestätigten Berichten handelte es sich um Mitarbeiter einer aus dem Ausland finanzierten Gesellschaft.

Brüssel (dpa) - Deutsche Fischer dürfen nach einer Einigung zwischen den EU-Staaten im kommenden Jahr in der Nordsee deutlich weniger Hering fangen.

19.12.2018

Berlin (dpa) - Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock dringt auf eine schnellere Abschiebung von abgelehnten Asylbewerbern, die in Deutschland wiederholt Gewalttaten verübt haben.

19.12.2018

Washington (dpa) - Die US-Regierung von Präsident Donald Trump hat ein Verbot von sogenannten Bump Stocks auf den Weg gebracht - Vorrichtungen, die die Geschwindigkeit von halbautomatischen Waffen stark erhöhen.

19.12.2018