Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Mindestens 45 Tote nach Monsunregen im Norden Indiens
Weltgeschehen Schlaglichter Mindestens 45 Tote nach Monsunregen im Norden Indiens
14:27 28.07.2018
Neu Delhi

Die Menschen seien meist durch eingestürzte Wände und Häuser sowie Stromschläge getötet worden, teilte der Katastrophenschutz mit. Mehr als 20 Menschen wurden verletzt. Die Menschen starben in den vergangenen drei Tagen im Bundesstaat Uttar Pradesh. Die Monsunzeit dauert in Indien von Juni bis September.

Von dpa

München (dpa) - Über Stunden gab es heute Probleme am Flughafen München - ausgerechnet zum Start der Sommerferien in Bayern.

28.07.2018

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn prüft, ob sie ihre neuen ICE4 schneller fahren lässt, um so Verspätungen zu vermeiden.

28.07.2018

Potsdam (dpa) - Das Gasleck unweit des Waldbrandes bei Potsdam ist seit dem Mittag geschlossen.

28.07.2018