Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Mindestens neun Verletzte bei Schüssen in Toronto
Weltgeschehen Schlaglichter Mindestens neun Verletzte bei Schüssen in Toronto
07:46 23.07.2018
Toronto

Der Schütze sei tot, teilte die Polizei auf Twitter mit. Der Sender CBC News berichtete unter Berufung auf Polizeiangaben, es habe mehrere Todesopfer gegeben. Die Schüsse fielen demnach auf einer belebten Straße im Stadtteil Greektown. Auch ein Kind sei verletzt worden, teilte die Polizei mit. Der Tatort erstreckt sich den Berichten zufolge über mehrere Häuserblocks. Die genauen Hintergründe waren zunächst unklar.

Von dpa

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den iranischen Präsidenten Hassan Ruhani mit martialischen Worten vor Drohungen gegen die Vereinigten Staaten gewarnt.

23.07.2018

Berlin (dpa) - Ein Unbekannter hat in Berlin zwei Obdachlose und ihren Besitz mit einer Flüssigkeit übergossen und angezündet.

23.07.2018

Berlin (dpa) - Mesut Özils krachender Rücktritt aus der Nationalelf bringt die DFB-Spitze in Erklärungsnot und befeuert die heikle Debatte über Rassismus in Deutschland.

23.07.2018