Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Ministerin Giffey verteidigt «Gute-Kita-Gesetz»
Weltgeschehen Schlaglichter Ministerin Giffey verteidigt «Gute-Kita-Gesetz»
09:51 14.12.2018

Der Bund bekenne sich erstmals in dieser Größenordnung für eine gute Betreuung in Kitas und zur Entlastung von Eltern, um Familie und Beruf besser zu vereinbaren. «Wir wollen Länder und Kommunen damit nicht alleine lassen», sagte Giffey in der abschließenden Beratung ihres Gesetzentwurfes im Bundestag. Nach dem Entwurf des sogenannten Gute-Kita-Gesetzes sollen vom Bund bis 2022 rund 5,5 Milliarden Euro an die Länder fließen.

Berlin (dpa) - Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat den Widerstand der Länder gegen die geplante Grundgesetzänderung zugunsten der Schul-Digitalisierung verteidigt.

14.12.2018

Nürnberg (dpa) - Nach den Stich-Attacken auf drei Frauen in Nürnberg hoffen die Ermittler, die Opfer noch heute befragen zu können.

14.12.2018

London (dpa) - Bei Beatles-Sänger Paul McCartney in London ist eingebrochen worden.

14.12.2018